VERSTANDen

Organisations- & Qualitätsentwicklung für Dienstleistungsunternehmen

Konzeptentwicklung


VERSTANDen begleitet Sie bei der Entwicklung von an-

wendbaren Management-, Führungs- und Mitarbeiter-

instrumenten. Ziel des Gesamtprozesses ist die Entwicklung

einer transparenten, anwendbaren, fachlich fundierten und

auf die Organisation abgestimmten tragfähigen Konzeption. Konzeptentwicklung leistet somit einen wichtigen nachweisbaren Beitrag zur Professionalisierung Ihrer Arbeit.


Zielsetzung


Firmenleitbilder entwickeln, reflektieren und anpassen

Transferprogramme mit Wegen der Umsetzung definieren und planen

Projekte und Qualitätsmanagementsysteme entwickeln, überprüfen und anpassen

Vom Papier zur Anwendung kommen


Konzeptbereiche


  • Führung
  • z.B. Führungsleitbild, Führungsphilosophie
  • Qualität
  • z.B. Qualitätskonzept, QM Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz, TQM-EFQM,
  • Evaluation
  • z.B. Überprüfung von Qualitätskonzepten, der Fort- und Weiterbildung, Q- Standards
  • Leitbildarbeit
  • z.B. Organisationsleitbild, Bereichsleitbild
  • Transfer
  • z. B. Wissenstransfer von Fort- und Weiterbildungen, Transfer von Projektergebnisse in die Anwendung


Vorgehen

  • Auf der Grundlage einer Bedarfsanalyse werden in einem mehrstufigen Arbeitsprozess Ziele, inhaltliche Grundlagen, Organisationsformen, Rahmenbedingungen und Verfahren entwickelt und konzeptioniert.


Aufwand

  • Je nach Umfang und Organisationsressourcen ca. 2-7 Tage


Nutzen

  • Konzepte bleiben im Boden der Praxis verwurzelt
  • Konzepte sind praxisorientiert
  • Konzepte sind überprüfbar und anwendbar
  • Qualitätsnachweis ist vorhanden

Würfel